Navigation

Hoch hinaus beim Gärtnern

Wenn es warm ist und die Sonne scheint, verbringt man wieder mehr Zeit im Garten oder auf dem Balkon. Die «Do it + Garden»-Filialen der Migros Basel haben hierfür passendes Grün und Ausrüstung.

Beliebte Gartenarbeit
Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer entdecken die Freude am Gärtnern: Gemüse im eigenen Garten oder Kräuter auf dem Balkon sind im Trend. Das kann Sebastian Rivas vom Do it + Garden Sternenhof bestätigen: «Unsere Kundschaft wird im eigenen Garten immer aktiver.» Besonders jetzt im Frühling käme man zu ihm, um das Zuhause für die wärmere Jahreszeit fit zu machen. Die Gartenarbeit ist für viele gleichzeitig ein angenehmer Ausgleich zum Beruf.

Gärtnern ohne Bücken
Auch wer keinen eigenen Garten besitzt, kann sich als Hobbygärtner verwirklichen. Beim Urban Gardening wird städtischer Lebensraum für die Gartennutzung eingesetzt. Dabei hat vor allem das Hochbeet seinen grossen Auftritt. «Beim Pflanzen und Bewässern muss man sich weder bücken noch strecken, da die Beete eine körpergerechte Arbeitshöhe haben.», sagt Sebastian Rivas. Das Hochbeet gibt es in diversen Formen und Grössen und es passt auch auf kleinere Balkone. Weil es tiefer ist als ein Blumenkistchen, ermöglicht es eine vielfältigere Bepflanzung.

Setzlinge in Bioqualität
Diese Vielfalt bietet aktuell eine breite Auswahl an Setzlingen. Im Moment sind es vor allem Kohlsorten, Salat und Lauch, doch mit der Saison wächst und wechselt das Sortiment. Neu gibt es neben den Kräutern auch Schweizer Gemüsesetzlinge in Bioqualität, die strenge Richtlinien erfüllen: Bei der Aufzucht wird auf chemisch-synthetische Hilfsmittel verzichtet. Das fördert die natürlichen Abwehrkräfte der Pflanzen und begünstigt einen gesunden und fruchtbaren Boden. «Die Nachfrage nach Pflanzen aus der Region sowie in Bioqualität steigt kontinuierlich. Deswegen bieten wir in diesem Bereich auch immer mehr an», weiss Rivas.

Salat frisch vom Balkon
Sebastian Rivas berät die Kundschaft gerne und gibt Tipps, was sich wann und wo am besten eignet. «Schon in einem kleinen Hochbeet haben zum Beispiel sechs Salate Platz, dazwischen noch ein paar Radieschen und schon hat man einen sommerlichen Salatteller frisch vom Balkon», schwärmt Rivas. 

Do it + Garden Sternenhof Standort in Reinach und Öffnungszeiten
Do it + Garden Schönthal Standort in Füllinsdorf und Öffnungszeiten
Do it + Garden Delémont Standort in Delémont und Öffnungszeiten